Ihr Bonus

Sich die Vorteile von Bonussen sichern

In der guten alten Zeit, d.h. während der Anfänge der ersten Online Casinos, war ich eine der Pioniere die sich ganz auf das Abzocken von Bonusse spezialisiert hatte. Abzocker klingt vielleicht nicht gerade sehr rühmlich und die Taktik in den Anfangstagen sich so viele Bonusse wie möglich schnappen ist aus heutiger Sicht vielleicht nicht mehr so einfach durchzuführen wie damals, aber… nun ja, die Zeiten ändern sich halt, oder? Es war damals wirklich möglich, auch wenn es für Sie unglaublich klingen mag, sich Bonusse zu schnappen und diese sich dann sofort auszahlen zu lassen. Ich, wie viele andere gehörte zu diesen Bonusabzockern. Natürlich waren auch damals die Betreiber von Online Casinos nicht mehr so dumm um dieses Spielchen einiger Bonusabzocker mitzuspielen. Am Ende entwickelten die Betreiber ein ausgeklügeltes System das diesen Missbrauch, wenn man es denn so nennen kann, verhindert.

Als erste möchte ich Ihnen einmal einen Einblick in die gute alte Zeit geben. Damals war ein Online Casino Bonus wirklich so etwas wie kostenloses Bargeld. Wie bei einem Spielbank Besuch, bei dem man normalerweise auch kostenlose Getränke oder ähnliches bekommt, wurde man bei Online Casinos mit kleinen (oder großen!) Geschenken bedacht. Der Hintergedanke warum man bei Spielbanken sogar alkoholische Getränke bekommt ist sehr einfach erklärt – je mehr man trinkt, desto eher die Wahrscheinlichkeit das man sich betrinkt und ein beschwipster Spieler hat keine Kontrolle mehr über sein Spiel; und platziert dabei natürlich mehr und öfters seine Einsätze. Die Liste ließe sich ellenlang fortsetzen. Natürlich kostet so etwas Geld und auch Spielbanken und Kasinos sind ja nicht von gestern. Die zusätzlichen Ausgaben werden irgendwie immer dem Kunden, dem Spieler, usw. in Rechnung gestellt, sei es nun durch niedrigere Gewinnchancen oder einem höheren Hausvorteil beim Spielen.

Was ist aber nun die Analogie zu Online Casinos? Sie haben es sicherlich schon selbst herausgefunden; Online Casinos brauchen sich nicht um Gäste zu kümmern oder Freibierrunden zu schmeißen. Sie brauchen außerdem keine Miete oder Unkosten für die Gebäude, usw. zu zahlen. Das bedeutet, dass ein Online Casino, wie das bekannte Mr Green, seinen Spielern und Mitgliedern ziemlich hohe Bonusse oder andere Vergünstigungen anbieten könnte; soweit die Theorie.

Um es einmal aufzuschlüsseln, man bekommt seine Vergünstigungen bei einem Online Casino in Form von Bargeld oder Casinokrediten. Außerdem hat man die Sicherheit bei Online Casinos, wenn es sich dabei um seriöse, lizenzierte und registrierte handeln sollte, dass die Gewinnchancen und der Hausvorteil auf der Webseite veröffentlicht sind. Bei einer Spielbank oder einem Kasino wird die in den meisten Fällen nicht so sein. Diese Gewinnchancen oder Auszahlungsprozentsätze gelten für die alle getesteten und verifizierten Spiele des Online Casinos. In den meisten Fällen werden sogar die einzelnen Spielkategorien und ihre entsprechenden Auszahlungsprozentsätze separat aufgelistet. Diese Prozentsätze sind nichts anderes als das Verhältnis von Einsatz zur Gewinnausschüttung. Wenn man also einen Auszahlungsprozentsatz von 95% hat bedeutet dies, dass man im Durchschnitt bei einem Einsatz von €1 auf längere Sicht €0,95 ausgezahlt bekommt.

Jetzt aber zu dem Punkt auf den Sie sicherlich schon mit Spannung gewartet haben. Damit man das beste möglichste bei einem geringen Hausvorteil und einem Bonusangebote herausschlagen kann sollte man sich vorher über die daran verknüpften Bedingungen informieren. Bonus ist nicht immer gleich Bonus, und die Angebote und Bedingungen können sich von Casino zu Casino unterscheiden. Außerdem sind mittlerweile an alle Bonusangebote sogenannte Wett- und Einsatzvoraussetzungen geknüpft. In der Praxis bedeutet dies für den Spieler, dass er oder sie den Bonus- und Einzahlungs-, plus sogar dem Gewinnbetrag mindestens 20 bis 30-mal umsetzen muss bevor eine Auszahlung erfolgen kann! Trotzdem sollte man sich Bonusangebote nicht entgehen lassen, wenn man dabei einige Grundregeln befolgt.

Die meisten Ersteinzahlungen bei einem Online Casino werden mit einem Aufschlags-, Willkommens- oder Einzahlungsbonus honoriert. Konkret bedeutet dies, dass man einen 100%-igen Aufschlag bis zu einem gewissen Betrag als Aufschlag „kostenlos“ vom Online Casino bekommt. Bei einer Einzahlung von €100 wird man auf seinem Online Casino also €200 vorfinden können. In den meisten Fällen würde ich meinen Lesern raten den Bonus zu nutzen um hohe Einsätze zu platzieren… aber halt! Dies ist keine Garantie fürs gewinnen. Nutzen Sie das solide Bankroll und platzieren kleine Einsätze. Je länger man spielen kann, desto höher die Chancen das man dabei gewinnt, oder?

Es gibt für das Einsetzen von Bonusgeld und zur Gewinnmaximierung (oder Verlustminimierung) eine simple Formel: B-(W*H). B steht natürlich für den Bonus. W ist die Wett- und Einsatzvoraussetzung, H der Hausvorteil in Prozent. Wenn die Auszahlungsvoraussetzung beispielsweise 97% beträgt, dann ist der Hausvorteil 3%. Wenn man das 30-fach des Bonusbetrages umsetzen muss, dann werden Sie mit Hilfe der Formel wie folgt den effektiven Auszahlungsbetrag berechnen. Bei einem Bonus von sagen wir €1,000 sieht dies wie folgt aus: €1,000 – (30,000*3%) = €100. Wenn Sie also die Wett- und Einsatzvoraussetzungen erfüllt haben können Sie vielleicht €100 davon mit nach Hause nehmen.

Dies ist natürlich, wenn man es mit den guten alten Zeiten des Bonusabzockens vergleicht, ein ganz schön harter Brocken den man da verdauen muss. Damals konnte man von den abgezockten Bonusse ganz gut leben, besonders wenn man irgendwo in Übersee sich niedergelassen hat wo die Lebenshaltungskosten sehr niedrig sind… Sie wissen schon was ich damit meine. OK, es gibt sicherlich einfachere Mittel und Weg um zu Geld zu kommen. Für Liebhaber von Online Casino Spielen (oder den Bonussen…) waren solche Zustände natürlich geradezu ideal. Auch heute kann man noch das meiste aus den verschiedenen Bonusangeboten der Online Casinos etwas herausschlagen, wenn man gut informiert ist und dabei geschickt vorgeht.